Gerhard Merz (SPD): Schwarzgrüne Gebühren“freiheit“ wird teuer für Kommunen und Eltern kleiner Kinder

20.08.2018

Thorsten Schäfer-Gümbel beruft MdL Gerhard Merz für Soziales und Arbeit in sein Regierungsteam

14.08.2018

Der Vorsitzende der HessenSPD und Spitzenkandidat seiner Partei zur Landtagswahl am 28. Oktober, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat heute ein weiteres Mitglied seines Regierungsteams vorgestellt: Zuständig für die Bereiche Soziales und Arbeit soll der Sozialexperte und langjährige Landtagsabgeordnete Gerhard Merz sein.

Gerhard Merz: Schwarzgrüne Märchen aus dem Kindergarten – Eltern zahlen weiter, Kommunen werden belastet

02.08.2018

CDU und Grüne haben zu Beginn des Kita-Jahres in ebenso ausführlichen wie irreführenden Pressemitteilungen ihre Freude über die angebliche Abschaffung der Kita-Gebühren in Hessen zum Ausdruck gebracht. "Die demonstrative Zufriedenheit der schwarzgrünen Koalitionsfreunde steht leider in keinem Verhältnis zur Wirklichkeit", stellte dazu Gerhard Merz, der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, fest.

Gerhard Merz (SPD): Viel Übereinstimmung zwischen Liga und SPD beim Thema Armutsbekämpfung

19.06.2018

Merz: Studie des Bistums Limburg belegt eindrücklich die SPD-Forderung nach einem Zuschlag für mittelbare pädagogische Arbeit

11.06.2018

Debatte zur Flüchtlingspolitik

08.06.2018

Immer wieder gerne: Debatten zur Flüchtlingspolitk im Hessischen Landtag. Nach meinem Beitrag ging's erst richtig los.....

 Debatte zur Flüchtlingspolitik 
 - Videos aus dem hesssischen Landtag auf Hessenschau.de

 

 

Besuch in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE)

06.06.2018

Heute morgen wieder einmal Besuch der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (HEAE) in Gießen mit Hiltrud Wall, Ernst-Ewald Roth und Corrado Di Benedetto.

Fazit: Die klare Alternative zu "Ankerzentren"!

Gerhard Merz (SPD): Belastung von Eltern durch Kita-Gebühren – Bertelsmann-Erhebung bestätigt dringenden Handlungsbedarf

28.05.2018

Plenum Aktuell Mai 2018

28.05.2018
  • LEHRKRÄFTE ARBEITEN HÄUFIG AM LIMIT
  • BOUFFIERS PROBLEME BLEIBEN
  • KOSTENFREIE BILDUNG ALS ZIEL

Gerhard Merz (SPD): Lebensabschnittsmodell ist richtige Lösung – Landeswohlfahrtsverband der richtige Träger der Eingliederungshilfe

24.05.2018

Der sozialpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat die von der hessischen SPD von Anfang favorisierte Lösung, wonach der Landeswohlfahrtsverband (LWV) nach dem so genannten Lebensabschnittsmodelll auch weiterhin Träger der Eingliederungshilfe in Hessen sein wird, begrüßt. „Wir hätten es für sinnvoll erachtet, wenn die schwarzgrüne Mehrheit bereits zum Ende des letzten Jahres einen entsprechenden Gesetzentwurf vorgelegt hätte.

Seiten

Aktuelle Meldungen von Gerhard Merz abonnieren