Bildrechte: SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Petra Tursky-Hartmann

Aktuelles

Hier finden Sie Pressemitteilungen, aktuelle Termine und einen Pressespiegel.

Hessen liegt hinten – Resultat einer verfehlten schwarzgrünen Politik

19.10.2018

Der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Gerhard Merz, hat die heute veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes zum Anteil der betreuten Kleinkinder in Hessen als „logische Folge einer verfehlten Politik von CDU und Grünen bei der Kinderbetreuung“ bezeichnet.

SPD legt umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung von Kinderarmut vor

09.10.2018

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat heute einen umfangreichen Katalog mit Maßnahmen vorgelegt, die Familien entlasten, Teilhabe ermöglichen, die  Prävention stärken und die handelnden Akteuren vernetzen sollen. Das erklärte Ziel der SPD ist es, mit diesem Maßnahmenbündel Kinderarmut zu bekämpfen.

Endlich Stadt und Land besser verbinden.

04.10.2018

Am 28. Oktober: Endlich Stadt und Land besser verbinden. Zukunft jetzt machen. SPD Hessen

Endlich bezahlbare Mieten schaffen.

04.10.2018

Am 28. Oktober: Endlich bezahlbare Mieten schaffen. Zukunft jetzt machen. SPD Hessen.

Endlich unsere Schulen modernisieren.

04.10.2018

Am 28. Oktober: Endlich unsere Schulen modernisieren. Zukunft jetzt machen. Hessen SPD

Anhörung belegt Realitätsverlust des Kultusministers auch bei schulischer Integration von Flüchtlingen

25.09.2018

„Inklusion muss gelebt werden“ SPD-Landtagsabgeordneter Gerhard Merz und SPD-Landtags- wahlkandidat Frank-Tilo Becher besuchen neue Koordinationsstelle für Migration und Behinderung der Lebenshilfe Gießen

17.09.2018

Pohlheim (-). „Erfolgreiche Integrations- und Sozialpolitik muss auch Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung einschließen“, eröffnet Frank-Tilo Becher anlässlich seines Besuches der neuen Koordinationsstelle für Migration und Behinderung der Lebenshilfe Gießen.

Merz: Letzter Platz für Hessen bei Kita-Qualität – Schwarzgrün vernachlässigt die Kitas und verschärft die Unterschiede in Hessen

29.08.2018

Als „niederschmetternd“ hat der sozial- und familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz das Abschneiden Hessens im neuesten Ländermonitor „Frühkindliche Bildungssysteme“ der Bertelsmann-Stiftung bezeichnet. „Hessen verbessert sich nicht nur nicht, es fällt weiter zurück. Der Studie zufolge steht Hessen in Bezug auf die Qualität im Vergleich der westdeutschen Länder ganz hinten. Hessen hat bei drei- bis sechsjährigen Kindern den schlechtesten Personalschlüssel, nämlich 9,7 Kinder pro Erzieherin.

Merz (SPD): „Es bleibt dabei: Schwarzgrüne Kita-Beitragsregelung politisch halbgar, handwerklich schlecht gemacht und vollkommen unzureichend finanziert!“

26.08.2018

Merz (SPD): „FDP zeigt sich ahnungslos“

23.08.2018

Seiten

Aktuelle Meldungen von Gerhard Merz abonnieren